www.on-tour.at

HomeBundesländerTourlisteTour-TVView of AustriaFalt-PanoramaAktuellNewsletterDownloadsFlash-Player

www.on-tour.at

WIEN
F = Familientour, W = Wandertour, K = Kulturtour, N = Nordic Walking-Tour, A = Alpintour, G = Gletschertour, Ski = Skitour, S = Schneeschuhtour, R = Rodeltour
leicht mittel schwer
 
Tour       Region Art Dauer Medien Beschreibung

  Bauleiteck
2.424 m
  Schladminger Tauern


W, A
6 Std.
Unschwierige und aussichtsreiche Tour inkl. drei Gebirgsseen

  Eiblkogel
1.831 m
Lärchkogel
1.897 m
  Gleinalpe


Ski, S, R
3 / 5 Std.
Gemütliche und einfache Solotouren - oder auch als Doppelpack

  Eisenhut
2.441 m
  Nockberge


W, A
11 Std.
Besonders aussichtsreiche Höhenwanderung zum "Dach" der Nockberge; lange Rundtour für Konditionsstarke ohne Unterkünfte

  Gamskogel
2.386 m
  Triebener Tauern


Ski
5 - 6 Std.
Landschaftlich sehr schöne Tour; steiler Aufstieg über die Nordrinne; auf Eisplatten achten!

  Gößeck
2.214 m
  Eisenerzer Alpen


W, A
6 - 7 Std.
Mächtiger Felsturm am Schnittpunkt von Eisenerzer Alpen, Seckauer Tauern und Gleinalpe

  Greim
2.474 m
  Wölzer Tauern


Ski, S
4 Std.
Einer der beliebtesten Skitourenberge der Niederen Tauern; einfache Tour mit herrlicher Abfahrt.

  Großer Bösenstein
2.448 m
  Rottenmanner Tauern


W, A
5 Std.
Mittelschwere, sehr lohnende Grattour rund um den Großen Scheibelsee; mit Besteigung des höchsten Gipfels der Gebirgsgruppe

grosser buchstein   Großer Buchstein
2.224 m
  Gesäuse


W, A
9 Std.
Anspruchsvolle Tagestour, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, 3 Aufstiegs- und Abstiegsvarianten.

  Großer Knallstein
2.599 m
  Schladminger Tauern


W, A
8 - 9 Std.
Ein Knaller der Knallstein - Ein Tour-Bericht von Oscar Berg.
3 Seen, kaum Menschen, viele Frösche und einige Rindsviecher; Kondi für 8-9 Std.

  Großhansl
2.315 m
  Wölzer Tauern


W, A
7 Std.
Kompaktes, aussichtsreiches Dreier-Paket in den Wölzer Tauern.


  Gsuchmauer
2.116 m
  Nationalpark Gesäuse


Ski, S, R
5 Std.
Beliebter Skiberg im Gesäuse. Mittelschwere Tour mit Steigungen bis ca. 28°. Beeindruckendes XEIS Panorama am Gipfel.

  Hans im Glück
1.035 m
  Mühlen / Seetaler Alpen


F
2 Std. Märchenwanderweg rund um Mühlen

  Heukuppe
2.007 m
  Rax / Wiener Hausberge


W, A
4 1/2 Std. Preiner Gscheid, Schlangenweg, Karl-Ludwig-Haus und Heukuppe

  Hexenturm
2.170 m
  Ennstaler Alpen


W, A
8 Std.
Grabneralm - Panoramaloge ins Ennstal und Gesäuse - einfach und familientauglich; ab Admonter Haus teilweise anspruchsvoller Klettersteig - Trittsicher und Schwindelfrei!

  Hochgolling
2.862 m
  Schladminger Tauern


W, A
10 - 11 Std.
Aussichts- und genussreiche Gratwanderung über dem Gipfelmeer der Niederen Tauern

  Hochlantsch
1.720 m
  Grazer Bergland


W
ca. 6 Std.
Spannender Wandersteig durch das wasserführende Naturdenkmal "Bärenschützklamm" & Besteigung des Hochlantsch

  Hochmölbing
2.336 m
  Totes Gebirge, Warscheneck-Gruppe


W, A
9 - 10 Std.
Landschaftlich großartige und äußerst vielfältige Rundtour mit steilen Graten, lieblichen Lärchenwäldern, beschaulichen Almen und faszinierenden Wasserläufen. Trittsicherheit erforderlich.

  Hochschwab
2.277 m
  Hochschwab


Ski
ca. 6 Std.
Lange, sehr lohnende Skitour zum Hauptgipfel des Hochschwabmassives; bis auf einzelne, kurze Passagen relativ unschwierig.

  Hochschwung
2.196 m
  Rottenmanner Tauern


W, A
5 Std.
Unschwierige Tour über herrliche Grasmatten zu einem, eher unbekannten, großartigen Aussichtsberg.

  Hochstadl
1.919 m
  Kräuterin


W, A
6 1/2 Std. Nicht nur aufgrund des herrlichen Panoramas, auch wegen der Unberührtheit ist die Kräuterin ein Insidertip.

  Höchstein
2.453 m
  Schladminger Tauern


W, A
8 Std.

Anspruchsvolle Tour mit idealen Kombinationsmöglichkeiten; z.B. "Hochwildstelle".

  Hochtor
2.369 m
  Gesäuse


W, A
10 - 11 Std.

Alpinhistorischer Wasserfallweg und die höchste Erhebung im Nationalpark Gesäuse

  Hochweberspitze
2.375 m
  Wölzer Tauern


W, A
7-8 Std.
Einsame Seentour im Herzen der Wölzer Tauern.

  Hochwechsel
1.743 m
  Wechsel


F,
W, K, N
4 Std.

Gemütliche Themenwanderung zur ausgedehnten Wechsel-Hochfläche

  Hochwildstelle
2.747 m
  Schladminger Tauern


W, A
10 - 11 Std.

Spektakulärer Wasser-Themenweg auf dem Anstieg zum zweit höchsten Schladminger-Tauern Gipfel

  Hohe Veitsch
1.981 m
  Mürzsteger Alpen


W, A
7 - 8 Std.

Aussichtsreicher Kalkstock zwischen den Wiener Hausbergen und dem Hochschwab

  Hohenwart
2.363 m
  Wölzer Tauern


W, A
12 Std.

Abenteuerliche lange Rundtour in den einsamen und unbekannten zentralen Wölzer Tauern mit einigen steileren Passagen - Keine Hütten (Biwaksack, Zelt)!

  Kalbling, Sparafeld, Riffel
2.196 m
  Gesäuse


W
6 Std.
Kompaktes, aussichtsreiches Dreier-Paket im Xeis.

  Lafnitztal - Tschartakentour
275 - 311 m
  Thermenregion Blumau - Bad Waltersdorf - Stegersbach


F,
W, K, N
4 - 5 Std.
Auf den Spuren der Osmanen und Kuruzzen; historischer Grenzgang mit einem Teich-Drio als Abschluss; unschwierig.

  Loser
1.838 m
  Totes Gebirge


F,
W
7 Std.

Beliebter und markanter Aussichtsturm; Trittsicherheit!

  Lurgrotte Semriach
641 m
  Grazer Bergland


F,
W, K
1 Std.
Kurze und einfache Tour durch die, eher unbekannte, größte Tropfsteinhöhle Österreichs, die mit einigen Superlativen aufwarten kann.

  Palfauer Wasserlochklamm
520 - 850 m
  Göstlinger Alpen


F,
W
2 1/2 - 3 Std.

Fünf prächtige Wasserfälle in einer eindrucksvollen Klamm - erreichbar über eine stabile, der Natur angepasste und relativ leicht (stellenweise steil) begehbare Steiganlage

  Pretul
400 - 850 m
  Fischbacher Alpen


F,
W, R
2 - 5 Std.

Einfache Tour über die Rettenegger Alm bzw. Genußrodeln mit dem Startplatz Roseggerhaus. Informativer Planetenweg ab Rettenegg.

  Raabklamm
450 - 580 m
  Oststeiermark


W
4 / 8 Std.

Die längste Klamm Österreichs; Wildromantischer, langer und gut ausgebauter Weg mit einzelnen schmalen, versicherten Abschnitten

rettelkirchspitze   Rettelkirchspitze
2.475 m
  Wölzer Tauern


W, A
6 Std.
Unbekanntere, höchste Erhebung der Wölzer Tauern.

  Rupprechtseck
2.591 m
  Schladminger Tauern


W, A
6 Std.

See- und Wandererlebnis im südosten der Niederen Tauern

  Schoberspitze
2.126 m
  Wölzer Tauern


W, A
6 - 7 Std.
Elegantes 3er-Gipfelpaket inkl. aussichtsreicher Höhenwanderung

schoberspitze   Schoberspitze
2.423 m
  Wölzer Tauern


W, A
5 Std.
Im inneren Zirkel der Wölzer Tauern. Kurzzeitig etwas schmaler und leicht ausgesetzter Weg zum Gipfel.

  Seckauer Zinken
2.397 m
  Seckauer Tauern


W, K, A
9 Std.
Bergrücken-Panoramatour mit der höchsten Wallfahrtskirche der Ostalpen

  Sonnschienalm
1.540 m
  Hochschwab


W
5 - 6 Std. Almtagestour vom Schmelzwassersee zum wärmsten Bergsee Europas

  Spielkogel
1.731 m
  Eisenerzer Alpen


Ski, S, R
3 - 5 Std.
Relativ einfache und fast lawinensichere Genusstour zu einer Gesäuse-Aussichtsterasse, inkl. Schnaps "LIFEPAK" Service und gratis Sonnenliegen.

  Steinplan
1.670 m
  Gleinalpe


F,
W
5 Std.
Einfache Tagestour mit Sonnenterrasse und Steinplanhütte am Gipfel.

  Stuhleck
1.782 m
  Fischbacher Alpen


Ski, S, R
2 - 3 Std.
Kurze und einfache Wintertour für die ganze Familie. Kostenlose Kristallwelt-Freiluftausstellung bei entsprechenden Verhältnissen. Ski-, Schneeschuh- und Rodeltour.

  Tamischbachturm
2.035 m
  Gesäuse


W
7 - 8 Std.
Markanter Aussichtsberg im Gesäuse.

  Teufelstein
1.498 m
  Fischbacher Alpen


F,
W, K, N
4 Std.
Einfache Tour zu einem seltsamen steirischen Kulturdenkmal und mystischen Kraftort

  Tonion
1.699 m
  Mürzsteger Alpen


W, A
6 / 8 Std.
Herrliche Almentour; technisch einfach, aber lange; insbesondere die Abstiegsvariante

  Überlinger Moor
1.750 m
  Niedere Tauern


F,
W
5 Std. Über den Schattensee (Bade-möglichkeit) zur geheimnisvollen
Welt des Überlinger Moores

  Vetternspitzen, Zinkwandstollen, Sauberg, Kruckeck,..
2.524 m
  Schladminger Tauern


W, A
12-14 Std.
Abenteuerliche und variantenreiche Runde mit fünf Zweitausender und der Durchquerung der Zinkwand, teilweise wegloses Gelände, Trittsicherheit erforderlich,

  Windberg
1.903 m
  Mürzsteger Alpen


W, A
5 Std.   Höchste Erhebung auf der Schneealpe.

  Zeiritzkampel
2.125 m
  Eisenerzer Alpen


Ski
3 1/2 - 5 Std.
Markante und berühmte Erhebung zwischen Ennstal im Norden und Liesingtal im Süden; mittlere Schwierigkeit mit einer anspruchsvollen Abfahrts-Variante.

  Zinödl
2.191 m
  Gesäuse


W, A
8 1/2 Std. Aussichtsfenster im Herzen des Nationalpark Gesäuse

  Zirbitzkogel
2.396 m
  Mühlen / Seetaler Alpen


W, A
6 Std. Gipfelpanoramawanderung auf den Zirbitzkogel und zum Wildsee

  Zirbitzkogel
2.396 m
  Seetaler Alpen


Ski
3 - 4 Std. Beliebte Skitour auf den höchsten Gipfel der Seetaler Alpen; Anspruchsvollere Steilstufe auf den letzten 300m.